Sportarten

Die Überwindung der Vig ist das Geheimnis, um mit Pferdewetten Geld zu verdienen

Der Vig, kurz für energisch, ist der Geldbetrag, der aus den Pools auf der Bahn abgehoben wird, bevor die Gewinner ausgezahlt werden. Wenn Wetter beispielsweise insgesamt 10.000 $ setzen, um in einem Rennen zu gewinnen, befinden sich insgesamt 10.000 $ im Gewinnpool. Wenn das Rennen jedoch vorbei ist und die Gewinner ausgezahlt werden, sind 10.000 $ nicht der Betrag, der an die Gewinner ausgeschüttet wird. Es ist viel weniger, weil die Strecke einen bestimmten Betrag verlangen muss, der vom Staat festgelegt wird. Das ist die Vig.

Ein Teil des gesammelten Geldes geht an den Staat, der Rest ist der Anteil der Strecke. Nehmen wir also an, die Vig beträgt 18 % und es sind 10.000 $ im Pool. Nach dem Rennen würden Sie erwarten, dass 8.200 US-Dollar an die Gewinner ausgeschüttet werden, oder? Entschuldigung, das ist nicht so einfach. Sie sehen, es gibt auch Bruch. Was ist kaputt und wie kommt es, dass Sie dafür bezahlen müssen? Warum zahlt der Tollpatsch, der es fallen gelassen oder darauf gesessen und es kaputt gemacht hat, nicht den Preis?

Nein, nein, Bruch bedeutet nicht, dass etwas tatsächlich kaputt gegangen ist, es bedeutet, dass Rennstrecken in Nickel und Pfennigen zahlen, nicht in Pfennigen, sodass sie eine Wette auf den nächsten Pfennig oder Pfennig runden können. Wenn zum Beispiel eine Wette normalerweise 6,55 $ auszahlen würde, behält die Rennbahn den Nickel und Sie erhalten 6,50 $. Sprechen Sie darüber, Nickel und Dimed zu sein!

Dieser Ausbruch scheint nicht viel zu sein, aber wenn Sie 100 $ setzen und 4,05 $ für jeden Zwei-Dollar-Einsatz erhalten, aber stattdessen 4,00 $ erhalten, haben Sie der Strecke nur 2,50 $ gegeben, damit sich ihre Kassierer nicht mit Pennys herumschlagen müssen. Dies sind auch zusätzliche 2,5 % Ihres Einkommens. Diese 2,50 $ können sich nach einer Weile wirklich summieren, besonders wenn Sie versuchen, Ihren Lebensunterhalt mit Wetten auf Pferderennen zu verdienen.

Als ob die Überwindung der Vig nicht schlimm genug wäre, gibt es noch andere Ausgaben, die mit Pferdewetten verbunden sind. Am letzten Januartag beschloss ich, an einem Pferderennen teilzunehmen. Ich war nicht an den Rennen in Santa Anita interessiert, also entschied ich mich, die Simulcasts von Golden Gate Fields zu spielen. Ich dachte, ich gehe in den Hollywood Park, weil es dort keine Live-Rennen gab und es viel weniger überlaufen war.

Was ich jedoch nicht berücksichtigte, war die Tatsache, dass in Santa Anita Dollartag war, also hätte ich für 1 Dollar teilnehmen können. Als ich in Hollywood ankam, berechneten sie mir 7 Dollar nur für das Privileg, reingehen und Simulcast-Rennen sehen und darauf wetten zu dürfen. Sieben Dollar im Voraus, bevor ich überhaupt eine Wette abgeschlossen oder einen Hot Dog gekauft habe.

In Zeiten wie diesen frage ich mich, warum ich nicht einfach in ein Casino spiele, wo ich parken und kostenlos einsteigen und nach ein paar Stunden spielen auch eine kostenlose Mahlzeit bekommen kann. $7, um auf Simulcast-Rennen zu wetten? Dann haben sie die Frechheit, sich zu beschweren, weil die Teilnahme an den Rennen zurückgegangen ist. Gee, ich kann nicht herausfinden, warum, können Sie? Als ich das letzte Mal nach Santa Anita gefahren bin, musste ich fürs Parken bezahlen, fürs Einsteigen bezahlen, für eine Fahrkarte bezahlen. Als ich fertig war, hatte ich ein kleines Vermögen investiert und noch nicht einmal eine Wette abgeschlossen.

Mit all den Möglichkeiten, jetzt zu spielen oder sich unterhalten zu lassen, könnte man meinen, die Strecken würden einen Hinweis bekommen und anfangen, uns Pferdespielern zu helfen. Da das Geld knapper wird, und das ist es auch, müssen Leads wirklich anfangen, kreativ zu werden. Pferdespieler können jetzt zu Hause sitzen und Rennen über das Internet spielen. Obwohl einige dieser Dienste Sie für die Einzahlung von Geld belasten, ein weiterer wunder Punkt für mich, sind Sie zumindest zu Hause und zahlen nicht für den Eintritt in eine Rennstrecke, die nicht einmal Live-Rennen anbietet.

Genug geschwärmt und geschwärmt, ich denke, Sie verstehen es und ich hoffe, die Rennstrecken auch. Ich würde es hassen zu sehen, wie der Lauf mehr verblasst, als er es bereits getan hat, aber wenn dies der Fall ist, liegt es daran, dass die Lenkung ihn in den Boden getaucht hat. Sie haben ein aufregendes Live-Drama, auf das die Leute wetten und an dem sie als Spieler teilnehmen können. Es ist ein großartiges Produkt, aber sie können es ruinieren, wenn sie den Spielern nicht mehr anbieten.

Kehren Sie zu Kräften zurück. Meine Ausgaben für den Tag waren das Benzin, das ich in mein Auto getankt habe, um zur Rennstrecke zu gelangen, die 7 Dollar, die ich für das Privileg bezahlt habe, die Rennstrecke zu betreten, die vergangenen Auftritte, die ich gekauft habe, um Lebensmittel zu behindern, die Lebensmittel, die ich gekauft habe, während ich war an der Strecke. Als ich fertig war, betrugen meine Ausgaben 20 Dollar. Fügen Sie das zu den Pausen und der Vig hinzu, und Sie können sehen, dass ich einige wirklich gute, hochbezahlte Wetten abschließen müsste, um einen Gewinn zu erzielen, der einen Tag mit Handicap und Reise lohnenswert machen würde.

Damit sind Sie konfrontiert, wenn Sie versuchen, von Wetten auf Pferderennen zu profitieren. Hier sind einige Tipps. Reduzieren Sie Ihre Kosten so weit wie möglich. Holen Sie sich Online-Angebote für vergangene Leistungen. Platzieren Sie Ihre Wetten an jedem legal verfügbaren Ort und achten Sie auf all die Nebenkosten, die Ihren Gewinn auffressen.

Es ist möglich, mit Wetten auf Pferderennen Geld zu verdienen, aber es wird immer Leute geben, die versuchen, so viel wie möglich aus Ihnen herauszuholen, und die ersten, die in dieser Schlange stehen, sind die Rennstrecken selbst.

Genießen Sie Ihre Tage bei den Rennen.