Sportarten

Der Wolf, der den Hügel erklimmt, ist immer hungrig

Der oft als einsam dargestellte Wolf, der den Hügel erklimmt, bezieht sich auf jemanden, der den Gipfel noch nicht erreicht hat und immer noch hungrig ist, seine Ziele zu erreichen. Dieses Individuum übernimmt die Kontrolle über sein Leben, glaubt, dass er es schaffen kann, und wird Herr seines eigenen Schicksals. Doch unzählige Menschen sind nicht auf diesem Weg.

Was ist der Grund? Warum unterschätzen sich manche Menschen? Wie können wir so stark an unser eigenes Schicksal glauben?

Die Metapher des den Hügel erklimmenden Wolfs ist unter Erfolgssuchenden und auch bei mir weit verbreitet. Es ist das Bild, eine Selfmade-Person, eine starke Führungskraft, eine erfolgreiche Führungskraft oder ein Mann sein zu wollen. Aber es ist auch ein Mythos, der eine tiefere Wahrheit vermittelt, die lehren oder inspirieren soll.

Seit Äonen ist die wilde und dominante Figur des Wolfs ein starkes Symbol. Es gibt sie schon immer, von ihrer Angst über Jahrhunderte bis hin zum Wolf, der heute verwendet wird, um Filme, Karrieremagazine, Schulungsdienste und eine scheinbar endlose Liste anderer Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten.

Daher ist der den Hügel erklimmende Wolf eine Analogie, um jemanden darzustellen, der nach Erfolg strebt. Was sie tun, lässt sich mit einem Wort beschreiben: „Drive“. Die Wölfe, die immer noch klettern, sind hungrig nach dem, was oben auf dem Hügel ist. Auf der anderen Seite haben die meisten Wölfe an der Spitze den Höhepunkt ihrer Karriere erreicht und haben keine Lust mehr, nach größeren Höhen zu streben.

Der Wolf klettert für mehr
Wenn Sie also echten Erfolg in Ihrem Leben wollen, müssen Sie verstehen, dass Sie nicht so weit gekommen sind, nur um der Wolf zu sein, der den Hügel erklimmt und die Spitze erreicht. Ich höre oft Leute sagen wie: “Wenn ich dort ankomme”, “Wenn ich oben ankomme”, “Wenn ich mein Ziel erreiche”. Aber lassen Sie mich Ihnen etwas sagen: Es gibt kein Ende.

Wahre Gewinner hören nie auf. Wenn Sie ein Ziel erreichen, setzen Sie sich einfach ein größeres Ziel. Wenn Sie den Gipfel des Berges erreichen, finden Sie einen größeren Berg. Natürlich muss man weiter hart arbeiten, um an die Spitze zu gelangen. Aber als Wolf, der den Hügel erklimmt, ist es Ihre Reise, Ihr kontinuierliches Streben nach Wachstum, die Kosten für das Streben nach Verbesserung und die Herausforderung, die das Leben gut machen.

Suchen Sie also nicht weiter. Nicht mehr Zeug, sondern mehr Wachstum, du solltest dich immer dazu drängen, besser zu werden. Bist du ein kletternder Wolf, um danach oben zu sitzen? Wenn Sie so weit kommen, können Sie stark genug sein, um weiter zu gehen, und gut genug sein, um sich noch mehr anzustrengen.

Auch der Wolf strebt nach Wachstum
Alleine ist es natürlich nicht einfach, aber wenn man sich weiterhin treu bleibt, wird es sich am Ende lohnen. Als Wolf zum Beispiel, der den Hügel erklimmt, fange ich gerade erst an. Dies ist erst der Anfang. Ich bin stolz auf meine Leistungen, aber das bedeutet nicht, dass ich damit glücklich bin. Bist du mit deinem zufrieden?

Sie sollten nie zufrieden und immer bereit sein. Ja, Sie können stolz auf das sein, was Sie erreicht haben, aber streben Sie weiter nach mehr. Aber man muss nach Größe streben. Ein wahrer Gewinner strebt nicht nur nach dem Titel, sondern auch nach persönlichem Wachstum. Niemand kann Ihnen sagen, dass Sie aufhören sollen, weil Sie gerade erst anfangen, sich aufzuwärmen.

Der härteste Schritt, den du als Wolf machen kannst, der den Hügel erklimmt, sind also die Schritte, die du alleine machst. Das macht dich am stärksten. Es ist keine Frage der Umstände oder des Glücks. Wir alle empfangen Gutes und Schlechtes und alle haben schwierige Ereignisse, die in unserem Leben passieren. Es ist ein normaler Teil des Menschseins. Aber es ist wichtig, was Sie mit diesen Umständen tun.

Der Wolf, der den Hügel erklimmt, fährt fort
Daher ist der härteste Kampf der harte Gang, den Sie machen, was wiederum Ihren Charakter am meisten aufbaut. Als Wolf, der den Hügel erklimmt, musst du stark bleiben und weitermachen, denn du musst alleine kämpfen, und sicherlich, wenn du gegen den Strom schwimmst, gegen die Gegner kämpfen.

Aber wenn die Reise nicht schwierig wäre, wäre das Ziel nicht so lohnend. Es sind die Herausforderungen, die die Größe des Wolfs ausmachen, der den Hügel erklimmt. Sie können keinen Champion-Athleten haben, ohne starke Konkurrenten, die ihn bis zum Ende antreiben. Sie können den ersten Platz nicht erreichen, ohne dass Sie von anderen Gewinnern dazu gedrängt werden, es besser zu machen.

Es ist also der „ganze Prozess“, der die Größe dessen ausmacht, der an die Spitze aufsteigt. Wenn Sie Ihr Ziel erreichen, müssen Sie sich ein größeres Ziel setzen. Aber als der Wolf, der den Hügel erklimmt, auf einige Barrieren stößt, muss er einen anderen Weg zum Klettern finden. Sie müssen weitermachen, wenn das Leben Sie am Rande hält oder wenn sich alles zu verschwören scheint, um Sie aufzuhalten oder zurückzuhalten.

Der aufsteigende Wolf gibt sich große Mühe
Es sind immer die härtesten Anstiege, die zu den besten Aussichten führen. Wenn Sie kein Wolf unter den Schafen sind und zeigen, was in Ihnen steckt, werden die richtigen Menschen in Ihrem Leben auftauchen. Du wirst nicht für immer allein sein. Geben Sie niemals nach, wenn Sie der Wolf sind, der den Hügel erklimmt, denn Sie haben Qualitäten, die die meisten Menschen nicht haben. Denn wer der Beste sein will, muss sich den Rest erarbeiten.

Selbstverständlich; die älteren arbeiten härter als die anderen. Champions trainieren härter und lernen mehr. Sie setzen sich mehr Schmerz, mehr Misserfolgen, mehr Fehlern und mehr Ablehnung aus. Wenn Ihr Gegner eine Zehn würfelt, würfeln Sie eine Elf. Wenn sie mehr tun, dann machst du höher, länger und besser. Sicher, einige der Großen haben Talent, aber nichts davon würde passieren, wenn sie sich nicht darauf konzentrieren würden.

Denken Sie andererseits an all jene, die wenig Talent haben, sie haben mit Mühe und Überzeugung gezaubert. Energie und Selbstvertrauen ermöglichen es Ihnen, alles zu bekommen, was Sie im Leben wollen. Worüber ich spreche, ist Ihr Kampfgeist; dieses Herz, von dem du weißt, dass es in dir ist. Als Kletterwolf muss man es einfach rauslassen.

Wolfklettern ist immer hungrig
Sie gewinnen die Kraft, sich zu wehren, das Herz, Herausforderungen zu meistern, und die Entschlossenheit, unerwartete Hindernisse zu durchbrechen. Wenn Sie mehr als die meisten wollen, müssen Sie mehr tun und härter arbeiten als die meisten, klüger als die meisten und sogar mehr lernen als die meisten.

Senken Sie nicht Ihre Erwartungen, sich in die Welt einzufügen, denn Sie wurden geboren, um aufzufallen. Es wird gesagt, dass der Wolf auf dem Hügel niemals so hungrig ist wie ein Wolf, der den Hügel erklimmt. Also musst du immer dieser Wolf sein, der nach oben will. Sei immer hungrig nach mehr, um zu wachsen und deinen Geist zu nähren.

Steigen Sie auf die höchste Ebene, die Sie erreichen können, und schauen Sie nicht zurück. Haben Sie keine Angst, wenn Sie alleine in eine Richtung gehen müssen; Es ist immer besser, als der Herde in die andere Richtung zu folgen.

Dein Schicksal liegt in deinen Händen, jetzt geh raus und jage es. Stehen Sie also notfalls noch einmal auf, nur öfter als die meisten anderen. Und jetzt sei der Wolf, der den Hügel erklimmt!